• Rechtsdurchsetzung im digitalen Zeitalter

    Bericht vom Forum Rechtsdurchsetzung im digitalen Zeitalter bei der Grünen Urheberrechtstagung „Vergüten statt Verfolgen”
    Es diskutierten

    Peter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
    Constanze Kurz, Sprecherin des Chaos Computer Clubs
    Jan Philipp Albrecht MdEP, Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss
    Dr. Matthias Leonardy, Geschäftsführer Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V

    Moderation: Marion Gehrke, Sprecherin BAG Medien- und Netzpolitik
    Der Volksmund sagt: [...]

  • Meine Rede auf der ACTA-Demo

    Am Samstag, den 25. Februar demonstierten über 3.000 zumeist junge Menschen in München gegen ACTA und übermäßige Überwachung im Internet. Hier meine Rede, die ich dort als Vorstandsmitglied von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN, Kreisvervand München halten durfte.

  • Keine grüne Breitseite für die Piraten

    Dieser Text wurde für den monatlichen Stadtrundbrief der Münchner Grünen geschrieben.
    Als Münchner Kindl und passionierter Bergsteiger vergesse ich meistens, was „backboard“ und was „steuerbord“ bedeutet. Vorne und hinten eines Schiffes erkenne ich, auch kann ich Kiel und Mast treffsicher unterscheiden. Aber was steuer- und backboard, was links oder rechts ist, das weiß ich nicht. Ähnlich [...]

  • Zeitbombe Internet? – So wollen wir die Zukunft des Internets gestalten.

    Buchlesung und anschließende Diskussion mit Jerzy Montag, Malte Spitz, Thomas Fischermann und Sandra Mamitzsch.
    Es ist eine düstere Zukunft, die die beiden Wirtschaftsredakteure der ZEIT dem Internet in ihrem aktuellen Buch vorhersagen: Bankkonten werden von Hackern leergeräumt, die Stromversorgung ganzer Großstädte wird gekappt, auf Facebook gibt es keine vertrauliche Kommunikation mehr: die Abhängigkeit vom Netz bedrohe [...]

  • Big Hermann is watching you! – Protestaktion der Grünen gegen Spionagesoftware!

    Für die Grünen München habe ich gemeinsam mit der Grünen Jugend München heute eine Aktion mit dem Motto “Offenes Wohnzimmer ” veranstaltet. Dabei bauten wir ein täuschend echt aussehendes Wohnzimmer im öffentlichen Raum auf. Mit Couch, Wohnzimmertisch, Stehlampe und Bücherregalen machten wir auf die Gefahren des sogenannten Bayerntrojaners aufmerksam. So konnten Passantinnen und Passanten erfahren, [...]

  • 0zapftis – Bayern reicht von München bis zum Mississippi

    Auf eine Anfrage der grünen Landtagsabgeordneten Susanna Tausendfreund vom April dieses Jahres antwortete das bayr. Staatsminiterium der Justiz:

    Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erhobenen Daten waren keine privaten Firmen beteiligt. Die im Rahmen einer Quellen­TKÜ erlangten Daten werden mittels Stan­dardprodukten für die Überwachung der Telekommunikati­on aufgezeichnet, gespeichert, dekodiert und für den krimi­nalpolizeilichen Sachbearbeiter ohne Beteiligung von [...]