Start Abnehmen Seite 2

Abnehmen

Ihre Hauptfunktion besteht darin, Körper und Gehirn mit ausreichend Energie zu versorgen. Darüber hinaus nehmen Kohlenhydrate an der Verstoffwechselung von Fett und dem Abbau von Proteinen teil, um den Körper gesund zu erhalten. Wenn Sie eine mit Kohlenhydraten beladene Mahlzeit zu sich nehmen, werden die Kohlenhydrate aus Ihrer Nahrung in kleinere Komponenten Zucker umgewandelt. Der Verdauungstrakt absorbiert diese Zuckerkomponenten in Ihrem Blutkreislauf, und der Blutzucker wird durch Ihren Blutkreislauf geführt und versorgt Ihre Muskeln mit Energie. Die Energieversorgung Ihres Körpers ist die Hauptaufgabe von Kohlenhydraten. Daher ist es wichtig, Kohlenhydrate für eine optimale Gesundheit zu verbrauchen. Wenn Sie nicht genug Kohlenhydrate zu sich nehmen, tanken Sie Ihren Körper nicht und dies kann zu vielen negativen Nebenwirkungen wie Müdigkeit führen. Kohlenhydrate sind nicht nur für die Energie, sondern auch für die Konzentration ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Das Essen von Kohlenhydraten unterstützt die mentale Konzentration und liefert Treibstoff für Ihr Gehirn. Es wurde berichtet, dass das Gehirn es vorziehen würde, seine Kohlenhydrate aus Vollwertkost zu gewinnen, anstatt raffinierte Kohlenhydrate zu verwenden, und das Gehirn kann sich verschlechtern, wenn sein Glukosespiegel aufgrund von Glukosegehalt fällt. Daher ist der Verzehr von Kohlenhydraten aus ganzen Lebensmitteln der beste Weg, um das Gehirn gesund zu halten. Neben der Gesundheit des Gehirns sind komplexe Kohlenhydrate wie Haferflocken, brauner Reis, Süßkartoffeln und Vollkornbrot wichtig, um einen ausreichenden Ballaststoffgehalt im Körper aufrechtzuerhalten und Verdauungsprobleme zu vermeiden. Kohlenhydrate sind besonders wichtig, wenn Sie Sportler sind oder regelmäßig Sport treiben. Wenn wir trainieren, ziehen sich unsere Muskeln zusammen und arbeiten hart, was zu Kalorienverbrennung führt. Daher ist der Konsum von Kohlenhydraten für die Energieversorgung unserer arbeitenden Muskeln und die Förderung des Fettstoffwechsels unerlässlich, da unser Körper sonst nicht richtig funktionieren kann. Insbesondere Sportler benötigen Kohlenhydrate als Treibstoff, wenn sie längere Zeit trainieren. Athleten, die mit Kohlenhydraten tanken, unterstützen ihre Ausdauerfähigkeit und Ausführung. Während Menschen gesunde Kohlenhydrate in ihre Ernährung aufnehmen sollten, gibt es solche Dinge wie schlechte Kohlenhydrate. Beispielsweise versorgen einfache Kohlenhydrate, die verarbeitet werden und hohen Zuckergehalt, unseren Körper nicht mit den gleichen Nährstoffen wie gesunde Kohlenhydrate. Einfache Kohlenhydrate können einen Anstieg des Blutzuckerspiegels verursachen, der Depressionen und Reizbarkeit hervorrufen kann. Daher ist es wichtig, gesunde Kohlenhydrate wie Hülsenfrüchte, Vollkornbrot, Gemüse und Obst zu sich zu nehmen und einfache Kohlenhydrate wie Gebäck, Weißbrot, Süßigkeiten und Soda zu vermeiden.